Sunday, 27 May 2018

Paprika-Dip

Zutaten:

 

  • 150 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 1⁄2 Paprikaschote
  • Paprikapulver edelsüß
  • Cayenne Pfeffer
  • Salz

 



Zubereitung:

 

  1. Den Quark mit dem Frischkäse verrühren.
  2. Die Paprikaschoten werden gewaschen, geputzt, von den Kernen befreit und in kleine Würfel geschnitten
  3. Alles unter die Quarkmasse heben.
  4. Mit Cayenne Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken.

 

Info:

 

  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Personen: 4
  • Schwierigkeit: einfach
  • Nährwerte: pro Person
  • Kilokalorien: 203 kcal
  • Kilojoule: 852 kJ
  • Fett: 16 g
  • Eiweiß: 11 g
  • Kohlenhydrate: 4,3 g

 

 

 

Read 1467 times

News vom Grünen Bereich

Farbenreichtum sorgt für gute Laune Alles auf Frühling: Die Farbkraft der Gerbera

Farbenreichtum sorgt für gute Laune...

Essen (ots) - Als eine der beliebtesten Schnittblumen...

Blumige Akzente im Trend "Reconsider Space" Knallige Gerberas in moderner Inszenierung

Blumige Akzente im Trend ...

Essen (ots) - Durch ihre Farbvielfalt, den hohen...

Start in den Sommer - Im Mai beginnt die Balkonsaison

Start in den Sommer -...

Schon die alten Römer kannten Balkone, und auch...

Zwergpfeffer ist Zimmerpflanze des Monats April Abwechslungsreiche Wohlfühlpflanze in handlichem Format

Zwergpfeffer ist Zimmerpflanze des Monats...

Essen (ots) - Diverse Grüntöne gemixt mit Gelb,...

Neu: Landgefühl® - Pflanzen wie zu Großmutters Zeiten - Fast verdrängte und in Vergessenheit geratene Pflanzen neu entdecken

Neu: Landgefühl® - Pflanzen wie...

Westerstede (ots) - Stoßen auch Sie auf der...

Die wunderbare Welt des Lavendels - Duftende Urlaubsstimmung im eigenen Garten

Die wunderbare Welt des Lavendels...

Wer lässt sich nicht gerne von herrlichem Duft...