Tuesday, 20 November 2018

Leuchtende Früchte an Bäumen und Sträuchern, sich bunt färbendes Herbstlaub an vielen Gehölzen - für Gartenvögel verändert sich in diesen Wochen ihre Lebenssituation erheblich. Für sie beginnt nach "Häusle bauen" und Aufzucht der Bruten im Frühjahr und Sommer nun eine ruhige Zeit.

So haben die Tiere jetzt nicht mehr zahlreiche hungrige Schnäbel zu füttern, sondern nur noch ihre eigenen. - Aber selbst das ist im Winterhalbjahr strapaziös und energieaufwändig genug. Nicht allein, dass Nahrung aus Garten oder freier Wildbahn nun naturgemäß knapper wird. Auch die Tage sind merklich kürzer: Die Vögel müssen die wenigen vorhandenen Futterquellen in kürzerer Zeit aufstöbern, um von Tag zu Tag erneut über die Runden zu kommen.

Ein lieb gewonnenes Naturerlebnis bedeutet es vielen Menschen heute, Gartenvögel rund um Haus und Hof zu füttern. Wer das, entsprechend den aktuellen Empfehlungen der Vogelschützer, bereits ganzjährig tut, wird dabei erfahren haben, wie dankbar die Vogelschar dieses Angebot annimmt. Wer allerdings nur in der kalten Jahreszeit "seine" Vögel mit Nahrung unterstützen will, sollte rechtzeitig den gefiederten Freunden helfen, ihre Futterversorgung für den Winter zu planen. Es reiche nämlich nicht aus, so die Expertin für Wildvogelfütterung Christine Welzhofer aus dem bayerischen Gessertshausen, Gartenvögeln bei Eis und Schnee spontan Futter anzubieten: "Es ist sinnvoll, bereits ab September die Futterstationen einzurichten und fortan regelmäßig zu bestücken, damit die Tiere sie entdecken können und sich an sie als eine zuverlässige Nahrungsquelle auch gewöhnen. Müssten die Vögel bei plötzlich extremen Witterungsbedingungen erst mit der Suche nach einer Notversorgung beginnen, kann es für viele schon zu spät sein." Um ihre Aussage zu verdeutlichen, benutzt Welzhofer gerne einen schlüssigen Vergleich: "Wenn ich hungrig auf der Suche nach einem Restaurant auf der Hauptstraße unterwegs bin und nicht weiß, dass in der Seitenstraße eines ist, fahre ich zwangsläufig daran vorbei." Ähnlich ergeht es den Gartenvögeln, die Lage und Versorgungsgrad einer Futterstelle im Garten erst einmal kennenlernen müssen, um sie dann, wenn es darauf ankommt, sofort anfliegen zu können.

Quelle: GPP Foto: Welzhofer

News vom Grünen Bereich

Farbenreichtum sorgt für gute Laune Alles auf Frühling: Die Farbkraft der Gerbera

Farbenreichtum sorgt für gute Laune Alles auf...

Essen (ots) - Als eine der beliebtesten Schnittblumen...

Blumige Akzente im Trend "Reconsider Space" Knallige Gerberas in moderner Inszenierung

Blumige Akzente im Trend Reconsider Space...

Essen (ots) - Durch ihre Farbvielfalt, den hohen...

Start in den Sommer - Im Mai beginnt die Balkonsaison

Start in den Sommer - Im Mai...

Schon die alten Römer kannten Balkone, und auch...

Zwergpfeffer ist Zimmerpflanze des Monats April Abwechslungsreiche Wohlfühlpflanze in handlichem Format

Zwergpfeffer ist Zimmerpflanze des Monats April Abwechslungsreiche...

Essen (ots) - Diverse Grüntöne gemixt mit Gelb,...

Neu: Landgefühl® - Pflanzen wie zu Großmutters Zeiten - Fast verdrängte und in Vergessenheit geratene Pflanzen neu entdecken

Neu: Landgefühl® - Pflanzen wie zu Großmutters...

Westerstede (ots) - Stoßen auch Sie auf der...

Die wunderbare Welt des Lavendels - Duftende Urlaubsstimmung im eigenen Garten

Die wunderbare Welt des Lavendels - Duftende...

Wer lässt sich nicht gerne von herrlichem Duft...

Mit Petunien, Verbena und Schneeflockenblumen die Sonne begrüßen - Drei Gestaltungsideen für einen kreativen Garten

Mit Petunien, Verbena und Schneeflockenblumen die Sonne...

Essen (ots) - Wenn der Frühling den Winter...

Grün auf kleinstem Raum - Kletterpflanzen wollen hoch hinaus

Grün auf kleinstem Raum - Kletterpflanzen wollen...

Ein Hinterhof, eine Hausfassade an der Straße, ein...

Sanfte Frühlingspflege für den Gartenteich

Sanfte Frühlingspflege für den Gartenteich

Hof (ots) - Nach einem langen, ungemütlichen Winter...

Rosige Zeiten für kalte Monate - Alpenflair im winterlichen Garten mit der Lenzrose

Rosige Zeiten für kalte Monate - Alpenflair...

Essen (ots) - Die Lenzrose ist der ideale...

Kreativer Garten im Winter Trending in the Garden - Draußen in der kalten Jahreszeit

Kreativer Garten im Winter Trending in the...

Essen (ots) - Der Winter verzaubert den Garten...